Mengenauswertungen

An dieser Stelle werden Standardauswertungen aus AMEDA für diejenigen Datenquellen angeboten, die eine regionalisierte Auswertung (auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene) der Daten erlauben. Da die Mengendaten nicht in allen Quellen den gewünschten verfahrenslinienscharfen Zuschnitt haben, werden alle Mengendaten in AIDA auf die Gesamtanlage bezogen (siehe auch Glossar Datenverbund).

Weitere Mengenauswertungen können über die Anlagensteckbriefe aufgerufen werden. Sie stellen - bezogen auf diese Anlage - die Mengendaten eines Jahrganges aus den verfügbaren Datenquellen nebeneinander dar.

Hinweis:
Die regionalisierte Auswertung der Daten erbringt dann kein vollständiges Bild, wenn z.B. aufgrund der Freiwilligkeit der Angaben ein Berichtskreis nicht vollständig abgedeckt ist.